Ligurien-Immobilien-Miete-Italia

Ferienortbeschreibung

Camporosso und Dolceacqua

Das romantische Dolceacqua liegt 8 km nördlich von Ventimiglia und ist das Bilderbuch-exemplar einer mittelalterlichen ligurischen Stadt.

Schmale, verwinkelte Gassen führen hinauf zum Wahrzeichen der Stadt – der heute nur noch aus Ruinen bestehenden Doria-Burg. Sehenswert ist auch die elegante Steinbrücke, sie verbindet die zwei Ortsteile Terra und Borgo und begeisterte bereits vor über 100 Jahren den französischen Maler Claude Monet. Fährt man von Dolceacqua Richtung Küste erreicht man nach etwa 4 km den mittelalterlichen Ort Camporosso, dessen schmale, langgezogene Piazza Garibaldi – Zentrum der Altstadt – sehr sehenswert ist.

In der Umgebung der beiden Orte wird neben Oliven der beste ligurische Rotwein, der Rossese di Dolceacqua angebaut, ihn kann man in den verschiedenen Lokalen (von Pizzeria bis Restaurant) der Orte neben anderen Spezialitäten der Region verkosten. Dolceacqua und Camporosso sind ideale Ausgangspunkte für Ausflüge zu Küste (7 km), nach Frankreich (29 km) oder in die Seealpen (10 km). Der besondere Tipp: alternativ zum Meer gibt es im ca. 4 km entfernten Rocchetta Nervina herrliche Badeseen im Flusslauf des Rio Barbaria.

Ligurien, du hast es besser! Gerade 60 Regentage pro Jahr zählt man an der italienischen Riviera.

mehr

Erfahren Sie alles rund um die wunderschönen Regionen Liguriens

mehr

Jetzt bookmarken:del.icio.usdigg.comgoogle.comlive.comMister WongTechnorati
Real-Estate-Agents