Ligurien-Immobilien-Miete-Italia

Ferienortbeschreibung

Cervo

Malerisch, auf einer sanften Hügelkuppe oberhalb der Bucht von Diano, liegt das kleine Küstenstädtchen Cervo.

Charakteristisch sind die kleinen engen Gassen, die sich durch das historische Zentrum winden.

Sehenswert sind das alte Schloss, in dem das Ethnographische Museum untergebracht ist, und eine der schönsten Barockkirchen Liguriens, die Kirche San Giovanni Battista. Auf dem Kirchplatz, mit schönem Blick auf das Meer, findet jährlich von Ende Juli bis Ende August das Kammermusikfestival mit bekannten internationalen Künstlern statt. Cervo hat eine gute Auswahl an Restaurants und Trattorien jeder Preisklasse, die vor allem Fischspezialitäten anbieten. Gleichfalls sind die Geschäfte, Galerien, Antiquitätenläden, Boutiquen und Sporteinrichtungen vorhanden.

Den Strand von Cervo erreicht man in gut 10 Minuten zu Fuß. Die ungefähr 3 km lange Küste von Cervo ist verschiedener Struktur, so findet man feinen Sandstrand als auch Riffe mit außergewöhnlich klaren Wassertiefen, die ein ideales Tauchgebiet sind.

In nächster Nähe von Cervo, im Hinterland, befinden sich viele kleine sehenswerte Dörfer (z.B. Villa Faraldi, Tovo, Colle Mea). Dort findet man auch noch Gastwirtschaften und Restaurants „wie früher“, mit Produkten, die überwiegend aus eigenem Anbau oder eigener Produktion stammen. Die Preise für ein ausgiebiges Menü sind unwahrscheinlich niedrig.

Ligurien, du hast es besser! Gerade 60 Regentage pro Jahr zählt man an der italienischen Riviera.

mehr

Erfahren Sie alles rund um die wunderschönen Regionen Liguriens

mehr

Jetzt bookmarken:del.icio.usdigg.comgoogle.comlive.comMister WongTechnorati
Real-Estate-Agents